10 Gründe um ein guter Züchter zu werden

  1. Ich dachte mir, das Haus sieht zu ordentlich aus.
  2. Ich habe es noch nie gemocht, eine ganze Nacht lang durchzuschlafen.
  3. Ich wollte immer schon, das sich mein Tierarzt einen neuen BMW kaufen kann.
  4. Ich dachte mir, die Möbel sehen einfach zu schön aus.
  5. Ich mag den Lärm der Welpen, morgens, mittags, abends, um Mitternacht und im Morgengrauen.
  6. Hauspflanzen sollten öfters umgetopft werden.
  7. Die Nachbarn beschwerten sich viel zu selten.
  8. Die Kinder waren eine viel zu kleine Herausforderung.
  9. Wenn man einen Hund bürsten und ausstellen kann, kann man das auch mit zehn!
  10. Ich wollte schon immer wissen, ob mein Ehepartner sein Ehegelöbnis ernst gemeint hat.