Nordic Fire

Adidas Winterkollektion

von Stella Mac Cartney

Ein   Teil   unseres   Rudels   wurde   zum   Set der   Adidas   Winter   Kollektion      von   Stella Mac Cartney eingeladen. Die    Hunde    hatten    ein    Fotoshooting    mit einem   ganz   liebevollem   Fotomodell   und zum     Schluss     mussten     sie          durch künstlichen    Nebel    auf    den    Fotografen einen   künstlichen   Nebel   laufen.   Dies   ging   natürlich   nur   mit   Hunden   die   100%   im   Freilauf hören   da   sich   das   Set   genau   im   Wald   -mit   reichlich   Wild-   und   neben   einer   Pferdekoppel befand.   Dies   war   für   Vater   und   Sohn   aber   wie   gewohnt   überhaupt   kein   Problem   und   sie bekamen demzufolge auch ordentlichen Applaus von allen Mitarbeitern. Für   uns   war   es   ein   anstrengender   Tag   aber   für   die   Hunde   war   es   wie   schon   öfters-   es   war ja nicht ihr erstes Fotoshooting- ein toller Tag mit viel Streicheleinheiten und Spaß. Wir   bedanken   uns   bei   allen   Mitarbeitern   für   die   tolle   Aufnahme   und   den   liebvollen, ruhigen   Umgang   mit   unseren   Hunden.   Und   wir   bedanken   uns   besonders   bei   unserem Nordic   Fire   Team   das   wieder   ein   Mal   ein   Fotoshooting   mit   Freilauf   problemlos   absolviert hat obwohl doch so viele behaupten Siberian Huskys könnten nicht frei laufen.   Zurück zur Nordic Fire - Werbung  Kennel Nordic Fire Eisenbergeramt 56 3542 Jaidhof Austria Tell: +43 (0) 664/116 41 62 M@il: huskyzucht@a1.net UID: ATU73212338 Falls   Sie   uns   nicht   sofort   per   Handy   erreichen,   bitte   unbedingt   mehrmals   anrufen,   bzw. eine   Nachricht   in   der   Mobilbox   hinterlassen,   oder   eine   Sms   oder   E   -   M@il   senden.   Wir leben   sehr   idyllisch,   zum   Wohle   der   Hunde,   aber   leider   in   einem   so   genannten   Funkloch, so   dass   wir   über   Handy   und   E   -   M@il   manches   Mal   leider   nicht   erreichbar   sind.   Wir melden uns garantiert so schnell wie möglich zurück!
© Kennel Nordic Fire / Alle Rechte vorbehalten
Norid Fire