Nordic Fire

Der Siberian Husky und Eier

Braucht ihr Hund Eier?

Früher   war   es   üblich,   Hunden   gelegentlich ein   rohes   Eigelb   zu   geben,   damit   das   Fell schön   glänzt.   Bis   zum   ersten   Geburtstag braucht        der        Hund        so        eine Nahrungsergänzung    nicht,    wenn    er    mit gutem    Welpenfutter    bzw.    Rohfütterung großgezogen     wurde.     Es     würde     eher schaden    und    das    ausgewogene    Futter durcheinander    bringen.    Zu    viel    des    Guten    ist    genauso    schädlich    wie    zu    wenig!    Ein gekochtes   Ei   eignet   sich   für   erwachsene   Hunde   einmal   in   der   Woche   als   Vitaminpille. Dadurch   erübrigen   sich   weitere   Vitaminpräparate,   sofern   der   Hund   gesund   ist.   Wenn   Sie jedoch   eine   gesunde   Mischform   aus   BRIT   CARE   PREMIUM   von   AUSTROPET   und   BARF füttern, ist dies nicht mehr notwendig!   Zurück zur Huskyinfo - Ernährung  Kennel Nordic Fire Eisenbergeramt 56 3542 Jaidhof Austria Tell: +43 (0) 664/116 41 62 M@il: huskyzucht@a1.net UID: ATU73212338 Falls   Sie   uns   nicht   sofort   per   Handy   erreichen,   bitte   unbedingt   mehrmals   anrufen,   bzw. eine   Nachricht   in   der   Mobilbox   hinterlassen,   oder   eine   Sms   oder   E   -   M@il   senden.   Wir leben   sehr   idyllisch,   zum   Wohle   der   Hunde,   aber   leider   in   einem   so   genannten   Funkloch, so   dass   wir   über   Handy   und   E   -   M@il   manches   Mal   leider   nicht   erreichbar   sind.   Wir melden uns garantiert so schnell wie möglich zurück!
Norid Fire
© Kennel Nordic Fire / Alle Rechte vorbehalten