Nordic Fire

Der Husky als Familienhund

Ein treuer Freund der Familie!

Oft   höre   ich:   "   Der   Siberian   Husky   als Familienhund?!    Nie    und    nimmer!".    Ich frage    mich    dann    immer    warum?    Die Antworten        lauten        immer        gleich: Unerziehbar,   hört   nicht,   viel   zu   wild,   kann nur    im    Zwinger    gehalten    werden    usw. Nun,   dass   dies   nicht   der   Fall   ist   haben   wir ja   bereits   mehrfach   widerlegt,   wie   sonst wäre     es     möglich     dass     wir     seit     erfolgreich     Siberian     Huskys     züchten     die     als Blindenführhunde,   Therapiehunde   usw   eingesetzt   werden?   Mit   Unerziehbarkeit,   Wildheit etc.   wäre   dies   wohl   kaum   möglich!   Im   Gegenteil   der   Siberian   Husky   ist   gerade   zu   geeignet als   Familienhund!   Er   hat   keinerlei   Schutz   -und   Wachtrieb,   so   dass   er   nicht   aggressiv   ist wie viele andere Hunderassen. Er   ist   bei   guter   Haltung,   gütig,   verzeiht   Kindern   vieles,   ist   schmusig,   liebevoll   und   vieles mehr.   Aber   ich   gebe   zu   ich   habe   ein   kleines   Problem   mit   der   Definition   Familienhund   bei manchen    Menschen:    Einige    glauben    ein    Familienhund    erzieht    sich    von    selbst,    läuft nebenher    mit    und    hat    keine    eigenen    Bedürfnisse.    Dass    ist    natürlich    Unsinn,    jedes Lebewesen   hat   Bedürfnisse   und   jeder   Hund   gehört   von   Welpenbeinen   an   erzogen,   damit man   auch   Freude   mit   ihm   hat.   Ein   Familienhund   ist   ein   "Familienmitglied"   und   sollte   auch so   behandelt   werden!   Würden   Sie   ihre   Kinder   nicht   erziehen?   Ihnen   keine   Bedürfnisse zugestehen   usw.?   Nein,   warum   dann   bei   Ihrem   Hund?   Gerade   wenn   man   Familie   hat   kann ein   Hund   das   Familienleben   extrem   bereichern,   aber   sind   Sie   sich   bitte   vorher   darüber   im Klaren   dass   dies   auch   Arbeit   für   Sie   bedeutet   und   nicht   nur   Freude.   Dann   steht   einem glücklichem Familienhund nichts im Wege.   Zurück zur Huskyinfo - Haltung  Kennel Nordic Fire Eisenbergeramt 56 3542 Jaidhof Austria Tell: +43 (0) 664/116 41 62 M@il: huskyzucht@a1.net UID: ATU73212338 Falls   Sie   uns   nicht   sofort   per   Handy   erreichen,   bitte   unbedingt   mehrmals   anrufen,   bzw. eine   Nachricht   in   der   Mobilbox   hinterlassen,   oder   eine   Sms   oder   E   -   M@il   senden.   Wir leben   sehr   idyllisch,   zum   Wohle   der   Hunde,   aber   leider   in   einem   so   genannten   Funkloch, so   dass   wir   über   Handy   und   E   -   M@il   manches   Mal   leider   nicht   erreichbar   sind.   Wir melden uns garantiert so schnell wie möglich zurück!
Norid Fire
© Kennel Nordic Fire / Alle Rechte vorbehalten