Fell- und Augenfarbe beim Siberian Husky

Nordic Fire
Es gibt verschieden Fellfarben, von schwarz - weiß bis reinweiß sind alle Farbschläge erlaubt. Genauso gibt es bei den Augen eine reiche Vielfalt, blaue Augen, braune Augen, bernsteinfarbene Augen und bicolor (zweifarbige) Augen stehen zur Auswahl. Es gibt die verschiedensten Masken usw. Jeder Hund ist auf seine Art ein Unikum! 

Es muss nicht immer der schwarz - weiße, blauäugige Klischee Husky sein! Ihre wichtigsten Auswahlkriterien sollten nie die Fell - oder Augenfarbe sein. Ein Husky besteht aus viel mehr. Wichtiger als Fellfarbe und Augenfarbe sind sein Wesen, sein Arbeitswillen, seine Führigkeit usw. Die Fellfarbe und Augenfarbe sollte - wenn überhaupt - immer das letzte Auswahlkriterium sein!

Welpeninteressenten die uns bereits am Telefon oder per E-Mail fragen ob unsere Welpen schwarz - weiß sind und blaue Augen haben, fallen sofort als zukünftige Nordic Fire Eltern aus. Wir vergeben unsere Welpen bewusst bevor sie die Augen öffnen, um solches zu vermeiden. Auch die Fellfarbe sollte Ihnen nicht wichtig sein wenn Sie sich für einen Welpen aus unserer Zuchtstätte interessieren. 

Was nützt es ihnen z.B. wenn Sie mit ihrem Husky Schlittenhundesport, Agility, Unterordnung, Dog Dancing oder gar eine Therapiehunde oder Rettungshundeausbildung machen möchten und einen wunderschönen schwarz - weißen, blauäugigen Husky haben, der aber nicht für diese Aufgaben geeignet ist, weil er nur auf Augen- und Fellfarbe gezüchtet wurde? Dann sind weder Sie noch der Hund wirklich glücklich und genau darum sollte Fell - und Augenfarbe das letzte Auswahlkriterium sein.

****************