Nordic Fire Schlusswort zur Zucht

Nordic Fire
Viele kaufen sich eine Hündin als Familienhund und erst später fällt die Entscheidung mit dieser Hündin zu züchten. Diese Ansicht in allen Ehren, aber achten Sie darauf dass diese Hündin dann auch wirklich von der Qualität her für die Zucht tauglich ist und nicht weil sie so "lieb" ist. Durchschnittshunde gibt es nun wahrlich genug und auch die veraltete Ansicht, jede Hündin sollte mindestens einen Wurf gehabt haben, ist heute nicht mehr haltbar. Eine Hündin die gerade so mal eben durch sämtliche Kriterien "rutscht" ist sicherlich kein Zuchtideal. Bei Hündinnen ist wie auch bei den Rüden nur die Qualität ihres Genotyps und damit ihre genetische Veranlagung entscheidend. Worüber viele sich nicht klar sind, eine Zuchthündin ist das Fundament eines jeden