Nordic Fire
© Kennel Nordic Fire / Alle Rechte vorbehalten

Schlittenhunderennen / Reingers 2016

Unser Nordic Fire Team auf Rennen

Da   wir   schon   2015   in   Reingers   waren   und   die   Stimmung   und   die   netten   Leute   wirklich genossen   haben,   war   klar   dass   wir   auch   2016   wieder   in   Reingers   starten   würden.   Am Donnerstag   trafen   wir   in   Reingers   ein   und   bezogen   unseren   Stake   Out   Pllatz.   Mit   dabei waren   dieses   Mal   Joe,   Snowy,   Shadow,   Lady,   Naomi   und   Alexa.   Am   Freitag   morgen   stellten wir   leider   fest   dass   sich   Joe   verletzt   hatte,   so   dass   er   nicht   starten   konnte   und   in   Ruhe   am Stake   Out   blieb   wären   die   anderen   es   bereits   nicht   mehr   erwarten   konnten   zu   laufen. Naomi,   Lady,   Shadow   und   Snowy   starteten   in   der   Klasse   C1   und   Alexa   mit   Shadow   in Bikejöring   mit   2   Hunden.   Shadow   lief   somit   zwei   Mal   die   Strecke   und   dies   ohne   Probleme. Das   Team   Siegi   startete   in   Mitteldistanz   B1   und   in   der   Happydogkategorie.      Das   Team Marcus startete in der Klasse Bikjöring mit 2 Hunden. Alle   Hunde   und   Musher   hatten   am   Trail   Spaß   und   waren   bestens   motiviert.   Am   nächsten   Tag starteten   unsere   Teams   wieder   voller   Energie.   Das   Team   Siegi   war   sehr   gut   unterwegs   und auch   die   Team's   Joe   &   Marcus   war   ebenfalls   sehr   motiviert.   Leider   weigerte   sich   Alexa   ab einer   gewissen   Stelle   den   Trail   weiterzulaufen.   Da   sie   in   ihren   ersten   Lebensmonaten   sehr schlechte   Erfahrungen   gemacht   hatte   und   wir   es   nicht   riskieren   wollten,   das   sie   in   alte Verhaltensmuster   zurückfällt,   beschlossen   wir   sie   nicht   mehr   starten   zu   lassen.   Da   wir   in einen   Trainingswagen   gekauft   hatten,   fuhr   Joe   am   Nachmittag   Nachhause   und   brachte   Joe und   Alexa,   sowie   den   neuen   Trainingwagen   heim.   Stattdessen   durfte   die   kleine   Anouk   mit um   das   erste   Mal   ein   Stake   Out   zu   erleben.   abends   gab   es   einen   tollen   Musherabend   mit Contrymusik   und   vielen   lieben   Freunden.   Sonntag   war   das   Wetter   optimal   und   alle   Teams und   ihre   Hunde   hatten   einen   tollen   Trail.   Die   kleine   Anouk   war   der   Star   am   Platz   und   auch das    Stake    Out    fand    sie    eigentlich    ganz    toll    ;o).    Nachdem    wir    uns    an    diversen Verkaufsständen   mit   neuen   X   -   Back's   &   hochwertigem   Fischöl   für   das   nächste   halbe   Jahr eingedeckt   hatten,   ging   es   ab   nach   Hause,   wo   wir   schon   sehnsüchtig   erwartet   wurden.   Von über   200   Startern   konnte   das   Team   Marcus   in   seiner   Bikejöring   mit   2   Hunden   den   3.Platz erreichen, das Team Siegi in der Kategorie B1 den 5.Platz und das Team Joe in der Kategorie C   1   den   5.Platz.   Wir   gratulieren   den   Hunden   und   Mushern   und   weiterhin   good   Mush,   bis zum nächsten Rennen! Auf das Vorschaubild klicken zum Vergrößern