Nordic Fire

Verschiedene Typen

Welcher Typ soll es sein?

Siberian    Husky    ist    nicht    gleich    Siberian Husky.   Der   Überbegriff   der   Rasse   ist   zwar Siberian   Husky,   aber   wenn   wir   uns   ehrlich sind   haben   sich   innerhalb   der   Rasse   doch drei   unterschiedliche   Typen   entwickelt.   Es gibt    den    "Showdog",    den    "Racingdog" und   den   "Allrounder".   Der   Showdog   wird wie   schon   sein   Name   sagt,   vorrangig   für Show   gezüchtet.   Bei   ihm   wird   leider   oft   nur   auf   Schönheit   geachtet.   Der   Racingdog   wird für    den    Schlittenhundesport    gezüchtet.    Bei    ihm    stehen    vorrangig    Robustheit    und Schnelligkeit    im    Vordergrund.    Dafür    wird    oft    das    rassetypischen    Aussehen    stark vernachlässigt, so dass man sich manches Mal fragt: Wo ist da noch der Siberian Husky? Die   dritte   Art   ist   jener   Siberian   Husky   den   wir   züchten,   der   so   genannte   "Allrounder".   Ein gesunder,   schöner,   arbeitsamer   und   führiger   Siberian   Husky.   Eine   gesunde   "Mischung"   aus Show   -   und   Racingdog.   Wenn   man   es   genau   nimmt   die   ursprünglichste   Art   des   Siberian Huskys.   Denn   in   früheren   Zeiten   wurde   der   Siberian   Husky   nicht   als   reines   Sportgerät eingesetzt   (immer   schneller,   schneller,   schneller   um   ja   viele   Pokale   zu   gewinnen)   oder   nur auf   auf   Hundeshows   ausgestellt   (Was   einem   Hund   sehr   viel   Spaß   machen   kann,   aber   nicht zum   einzigen   Lebensinhalt   werden   darf,   gerade   bei   einem   so   intelligenten   Hund   wie   dem Siberian   Husky),   sondern   er   wurde   als   guter,   arbeitsamer   Lastenzieher   im   mäßigen   Tempo eingesetzt   ,   aber   auch   als   intelligenter   Jagdbegeleiter   (was   seinen   vorhandenen   Jadtrieb erklärt,   denn   auch   Jagdhunde   sind   jagdtriebig   und   trotzdem   erziehbar),   Freund   der   Kinder, Lagerwärmer :-) usw. Er    war    der    typische    Allrounder.    Erst    die    sogenannte    "Zivilisation"    versuchte    den ursprünglichen     Siberian     Husky     zu     verändern     und     ihn     zu     Sportgeräten     oder Ausstellunghündchen   zu   degradieren.   Dem   wollen   wir   uns   nicht   anschließen   und   so   sind wir   bestrebt   den   ursprünglichen   Siberian   Husky   zu   züchten   und   zu   erhalten.   Denken   Sie bitte   vorher   darüber   nach   welcher   Siberian   Husky   in   ihr   Leben   passen   würde   und   sehen Sie   sich   nach   dementsprechenden,   seriösen   Züchtern   um.   Natürlich   sind   wir   Ihnen   dabei gerne behilflich!   Zurück zur Huskyinfo - Augen auf  Kennel Nordic Fire Eisenbergeramt 56 3542 Jaidhof Austria Tell: +43 (0) 664/116 41 62 M@il: huskyzucht@a1.net UID: ATU73212338 Falls   Sie   uns   nicht   sofort   per   Handy   erreichen,   bitte   unbedingt   mehrmals   anrufen,   bzw. eine   Nachricht   in   der   Mobilbox   hinterlassen,   oder   eine   Sms   oder   E   -   M@il   senden.   Wir leben   sehr   idyllisch,   zum   Wohle   der   Hunde,   aber   leider   in   einem   so   genannten   Funkloch, so   dass   wir   über   Handy   und   E   -   M@il   manches   Mal   leider   nicht   erreichbar   sind.   Wir melden uns garantiert so schnell wie möglich zurück!
Norid Fire
© Kennel Nordic Fire / Alle Rechte vorbehalten